Willkommen auf der Internetseite

des Modelleisenbahnclubs

"Spur 0 Freunde Zittauer Gebirge"

 

Wir, das ist ein Freundeskreis aus Eisenbahnfans und  

Eisenbahnern, betreiben gemeinsam seit März 2011    

eine kleine, feine Segmentanlage im Maßstab 1:45.     

Wir sind KEIN e.V., was viele Probleme vermeidet;      

statt nerviger Vereinsmeierei gibt es bei uns Spaß in 

gemütlicher Runde, wird Eisenbahnbetrieb auf der Club-

anlage zelebriert, fast so wie bei der "Großen". Unser    

Ziel ist es, unseren Besuchern das Thema Eisenbahn  

wieder etwas näher zu bringen, mit allem drumherum.

 

"Die Eisenbahn verbindet; Glück Zu!"

 

Unser kleiner Modellbahnclub befindet sich seit Oktober 2016 im Dachgeschoß       

der DRK Seniorenwohnanlage "Oberlausitz", in der Oststraße 16, in 02763 Zittau.  

Der Zugang zum Ausstellungsraum befindet sich an der oberen Stirnseite des Ge-   

bäudes direkt an der Zufahrt zum Parkplatz. Einfach den Lift bis zum 3. Oberge-      

schoß benutzen, sodann über die Treppe und den Flur direkt in die "Gute Stube".    

      

Nächster Ausstellungstermin:


 Aufgrund der anhaltenden Pandemie und nur schwer

umsetzbarer Hygienekonzepte in unseren Räumlich-

keiten, findet unsere Adventsaustellung in diesem    

Jahr NICHT statt. Leider ist auch ein Besuch kleiner  

Gruppen oder Privatpersonen durch die inzwischen   

wieder verschärften Auflagen nicht möglich.             

Sollten sich Lockerungen ergeben, lest Ihr es HIER! 


Vielen Dank für Euer Verständnis


Für Absprachen bitte eine kurze E-Mail an prietzel.sven@web.de senden.       

 

Frühlingsimpressionen im Signalgarten hinter dem Haus;

Ein Ort der Ruhe und Entspannung (28. April 2019).          

 

Uns zu finden ist nicht schwer, nehmt euch nur die Skizze her!

 

Doch genug der Vorrede; viel Vergnügen bei einem        

kleinen Spaziergang durch unsere Homepage wünscht:

Euer Spur 0 Freunde Team in Zittau!                                 

 

Die "Gute Stube" im Dachgeschoß; Herz was willst du mehr!

 

Und nun "Fahrt frei!"

(Typisches Lichthauptsignal des Herstellers WSSB für die

Werkbahnen in den Braunkohlegruben der DDR. Unseres  

stammt aus dem Tagebau Cottbus-Nord und fungiert nun,

zusammen mit der Gleissperrenlaterne, als Torwächter.)  

 

Unsere Clubanlage im Überblick:

 

"Luisenthal/ Prig."

 

"Carolinenfeld (Kleinbahnhof)"

 

"Lindenhof"



"Kleinow (Havel)"



 "VEB Hartsteinwerk Köttnitz"

 

 

 

Es war einmal: Unser ehemaliger Signalgarten in Jonsdorf;

Inzwischen erinnert hier nichts mehr an unser Gastspiel.   

 

                                           Besucher:  36149

zuletzt geändert am:  20.10.2020 21:42:06